Unsere Leistungen

Krafttraining

Regelmäßiges Krafttraining erhöht den Muskelquerschnitt und das Muskelvolumen. Dadurch sinkt das Risiko für chronische Rückenschmerzen, schützt Ihre Gelenke z.B. bei Arthrose, erhöht die Knochendichte, wirkt sich positiv auf Ihre Stimmung aus uvm. Nutzen Sie unsere chipgesteuerten Trainingsgeräte mit Biofeedback-Funktion. Dabei wird ständig überprüft ob Sie Ihre Übung korrekt ausführen.

Cardiotraining

Cardiotraining hilft bei der Ökonomisierung der Herzfunktion, versorgt die Muskulatur mit Sauerstoff und Nährstoffen und erhöht das Atemminutenvolumen. Ein standardisierter Ausdauertest hilft uns dabei, die für Sie optimalen Trainingsparameter für Ihr Ausdauertraining zu finden. Unsere chipkartengesteuerten Geräte unterstützen im gesamten Trainingsverlauf bei der Realisierung des individuellen Ziels.

Rückentraining

Rückenschmerz ist die Volkskrankheit Nummer 1. Gezieltes Kraft- und Beweglichkeitstraining hilft Ihnen diese zu lindern und langfristig einen belastbaren Rücken aufzubauen.

Funktionelles Training

Funktionelles Training ist ein ganzheitliches Training, bei dem ökonomische Bewegungsmuster trainiert werden. Ziel ist es Sie fit für Beruf, Freizeit und Sport zu machen. Profitieren Sie von den umfangreichen Möglichkeiten der dmt. Medical Fitness.

Beweglichkeitstraining

Beweglichkeitstraining erhöht die Elastizität von Muskeln, Sehnen, Bändern und Bindegewebe. Dadurch erlangt der Körper eine bessere Mobilität im Alltag und gleichzeitig verbessert sich die Körperhaltung. Integrieren Sie Beweglichkeitsübungen an unseren Flexibilitätsgeräten in Ihren Trainingsplan.

Personal Training

Topfit mit Ihrem eigenen Fitnesstrainer! Trainieren Sie bei dmt. Medical Fitness mit einem maßgeschneiderten Fitnessprogramm. Ihr Personal Trainer unterstützt Sie dabei Ihre Trainingsziele optimal zu erreichen und gestaltet gemeinsam mit Ihnen ein ganzheitliches Konzept, das auf Ihre körperliche Fitness und Gesundheit abgestimmt ist.

Krankengymnastik am Gerät

Krankengymnastik am Gerät kann Ihnen Ihr Arzt z.B. bei Rückenschmerzen, Arthrose, Rheuma uvm. verordnen. Hierbei trainieren Sie in einer kleinen Gruppe gezielt an Ihren Problemen unter Betreuung eines Physiotherapeuten.

§20 Präventionskurse

§20 Präventionskurse dienen der Gesundheitsförderung und primären Prävention von Krankheiten. Hierbei unterstütz Sie Ihre Krankenkasse mit bis zu 80% Zuschuss bei unseren Kursen.